Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Skiplinks

Für die Verwendung der Zugriffstasten drücken Sie "Alt" + "Accesskey" + "Enter" (Internet Explorer) oder "Alt" + "Shift" + "Accesskey" (Firefox) oder "Alt" + "Accesskey" (Chrome).

struct [empty]

Schulische Anforderungen

einfache Anforderungen
mittlere Anforderungen
hohe Anforderungen
sehr hohe Anforderungen
Mathematik
Zahl und Variable
Form und Raum
Grössen und Masse
Funktionale Zusammenhänge
Daten und Zufall
Schulsprache
Lesen
Hören
Schreiben
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Naturwissenschaften
Fragen und Untersuchen
Informationen erschliessen
Ordnen, strukturieren, modellieren
Einschätzen und beurteilen
Entwickeln und umsetzen
Mitteilen und austauschen
Fremdsprachen
Hörverstehen
Leseverstehen
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Schreiben

Diese Kompetenz ist für die Ausbildung sehr bedeutsam.

Persönliche Anforderungen

sehr geringe Bedeutsamkeit
mittlere Bedeutsamkeit
hohe Bedeutsamkeit
Hohe emotionale Belastbarkeit
oft Zeitdruck beim Komissionieren
Schnelles oder nicht beeinflussbares Arbeitstempo
schnelles Arbeitstempo
Hohe Konzentration und Ausdauer
Fahren mit Gabelstapler
Ausgeprägte Kreativität und Problemlösefähigkeit
Flexibilität bzgl. Arbeitsort
Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten
Schichtdienst / Wochenende (unterschiedlich je nach Arbeitgeber)
Verantwortungsbewusstsein
Selbständige Kontrolle von Waren
Offenes und angepasstes Zugehen auf Andere.
Freude am intensiven Kontakt, Einfühlungsvermögen
Ausgeprägte Teamfähigkeit aufgrund enger Zusammenarbeit (intra-und/oder inter-personell)
viele Aufträge müssen gemeinsam bearbeitet werden
Interkulturelle Kompetenzen
Zusammenarbeit mit Personen mit unterschieldichen kulturellen Hintergrund / unterschiedliche Berufsgruppen
Ausgeprägte Integrität

Körperliche Anforderungen

sehr geringe Bedeutsamkeit
mittlere Bedeutsamkeit
hohe Bedeutsamkeit
Ausgeprägte grobmotorische Fähigkeiten
Waren komissionieren
Ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten
gute Farbsichtigkeit
Besondere Anforderungen an ein oder mehrere Sinnesorgane
Keine Allergien/Unverträglichkeiten
Hohe Anfoderung an Kraft, Ausdauer, Kondition
schwere Waren komissionieren (z.b. Getränke oder Waschmittel)
Gute Gesundheit, um bei unterschiedlichen Temperaturen und Wetterverhältnissen arbeiten zu können
Arbeit teilweise in gekühlten oder nicht beheizten Räumen

Beschreibung weiblich

Toni arbeitet bei einem grossen Logistikunternehmen und ist für die Kontrolle und Lagerung von Waren zuständig. Heute erhält das Unternehmen eine Lieferung von einem grossen Elektronikhändler. Bereits bei Arbeitsbeginn sieht Toni, dass heute 8 Lastwagen Ware anliefern werden. Der erste Lastwagen steht zum Entladen an der Rampe bereit. Es sind mehrere Paletten elektronischer Geräte. Sie erhält den Lieferschein für die Ware, den sie genau liest. Gemäss dem Lieferschein sollen 14 Paletten Laptops und 6 Paletten Mobiltelefone geliefert werden. Zuerst muss Toni kontrollieren, ob die Ware überhaupt für das Lager bestimmt ist. Sie überprüft, ob der LKW den Vorschriften entsprechend gesichert ist. Mit einem Deichselstapler lädt sie die Paletten aus dem LKW aus. Sie kontrolliert die Anzahl Paletten, die sie erhält und kontrolliert den Zustand der Ware. Dabei fiel ihr auf, dass bei einer Palette drei Kartons beschädigt sind.

Sie füllt für die defekte Ware ein Schadenprotokoll aus und macht ein Foto der defekten Ware. Beides leitet sie ihrer Vorgesetzten weiter.

Bei den Mobiltelefonen handelt sich einen neuen Artikel. Toni erfasst im System alle vorgegebenen Daten (z. B. Masse der Kartons, Menge pro Palette).

Toni ist auch verantwortlich für die Lagerung der Waren und platziert sie entsprechend im Lager. Sie weiss, dass die Mobiltelefone in den nächsten Tagen eine hohe Anfrage ausweisen, weil es sich um einen neuen Artikel handelt. Sie platziert die Paletten entsprechend vorne im Lager.

Besonderheiten

-

Beschreibung männlich

Liam arbeitet bei einem großen Logistikunternehmen und ist für die Kontrolle und Lagerung von Waren zuständig. Heute erhält das Unternehmen eine Lieferung von einem großen Elektronikhändler. Bereits bei Arbeitsbeginn sieht Liam, dass heute 8 Lastwagen Ware anliefern werden. Der erste Lastwagen steht zum Entladen an der Rampe bereit. Es sind mehrere Paletten elektronischer Geräte. Er erhält den Lieferschein für die Ware, den er genau liest. Gemäß dem Lieferschein sollen 14 Paletten Laptops und 6 Paletten Mobiltelefone geliefert werden. Zuerst muss Liam kontrollieren, ob die Ware überhaupt für das Lager bestimmt ist. Er überprüft, ob der LKW den Vorschriften entsprechend gesichert ist. Mit einem Deichselstapler lädt er die Paletten aus dem LKW aus. Er kontrolliert die Anzahl der Paletten, die er erhält, und überprüft den Zustand der Ware. Dabei fällt ihm auf, dass bei einer Palette drei Kartons beschädigt sind.

Liam füllt für die defekte Ware ein Schadenprotokoll aus und macht ein Foto der beschädigten Ware. Beides leitet er seiner Vorgesetzten weiter. Bei den Mobiltelefonen handelt es sich um einen neuen Artikel. Liam erfasst im System alle vorgegebenen Daten (z. B. Maße der Kartons, Menge pro Palette).

Liam ist auch verantwortlich für die Lagerung der Waren und platziert sie entsprechend im Lager. Er weiß, dass die Mobiltelefone in den nächsten Tagen eine hohe Anfrage aufweisen werden, weil es sich um einen neuen Artikel handelt. Er platziert die Paletten entsprechend vorne im Lager.

Besonderheiten

-



Loop time: 63 milliseconds
content=aprofil&anforderungsprofile_action=dsp_profil&apber_beruf_idlist=95514&spr=de&debug=1
+ index.cfm
+ app_globals.cfm
+ common\config\app_locals.cfm
+ common\config\act_set_session.cfm
+ common\query\qry_sel_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodybootstrap1.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodytop.cfm
+ module\anforderungsprofile\index.cfm
+ module\anforderungsprofile\app_locals.cfm
+ module\anforderungsprofile\dsp_profil.cfm
+ module\anforderungsprofile\report\act_insertreport.cfm