Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Skiplinks

Für die Verwendung der Zugriffstasten drücken Sie "Alt" + "Accesskey" + "Enter" (Internet Explorer) oder "Alt" + "Shift" + "Accesskey" (Firefox) oder "Alt" + "Accesskey" (Chrome).

struct [empty]

Schulische Anforderungen

einfache Anforderungen
mittlere Anforderungen
hohe Anforderungen
sehr hohe Anforderungen
Mathematik
Zahl und Variable
Form und Raum
Grössen und Masse
Funktionale Zusammenhänge
Daten und Zufall
Schulsprache
Lesen
Hören
Schreiben
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Naturwissenschaften
Fragen und Untersuchen
Informationen erschliessen
Ordnen, strukturieren, modellieren
Einschätzen und beurteilen
Entwickeln und umsetzen
Mitteilen und austauschen
Fremdsprachen
Hörverstehen
Leseverstehen
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Schreiben

Diese Kompetenz ist für die Ausbildung sehr bedeutsam.

Persönliche Anforderungen

Für diesen Beruf besteht leider noch kein Profil. Wir sind im Aufbau. Neue Profile werden laufend ergänzt.

Körperliche Anforderungen

Für diesen Beruf besteht leider noch kein Profil. Wir sind im Aufbau. Neue Profile werden laufend ergänzt.

Beschreibung weiblich

Alex freut sich auf den heutigen Arbeitstag, an dem es sicher wieder viel zu tun geben wird. Sie wird heute Morgen, zusätzlich zu ihren üblichen Aufgaben, auch für die Betreuung eines Schnupperlernenden zuständig sein. Am Morgen gehen sie als erstes gemeinsam an die Réception (Hotelempfang) und holen sich die Zimmerlisten, auf welchen ersichtlich ist, welche Arbeiten erledigt werden müssen. Aufmerksam hört Alex dem Kollegen an der Réception zu, der ihr mitteilt, welche Gäste bereits abgereist sind. Dann begeben sie sich auf den Weg zu den Zimmern, die sie heute Morgen reinigen.

Im Korridor treffen sie auf eine amerikanische Gruppe. Alex wird von den Gästen gefragt, wo sich der Frühstücksraum befinde. Sie beschreibt den Weg zum Frühstücksraum auf Englisch und erkundigt sich, ob die Gäste gut geschlafen haben. Sie verabschiedet sich, liest dann die Zimmerliste aufmerksam durch und prüft, in welche Zimmer ein Früchteteller und in welche Blumen gestellt werden müssen. Gemeinsam mit dem Schnupperlernenden startet sie dann mit der Zimmerreinigung und dem Verteilen der Früchteteller und Blumen. Alex verdeutlicht, wie wichtig es ist, dass die Gäste saubere Zimmer haben und erklärt, welche Reinungsprodukte und Maschinen wo einsetzt werden. Fragen des Schnupperlernenden klärt sie laufend. Ab und zu wird sie bei der Arbeit auf dem Korridor von Gästen angesprochen. Ein Gast erkundigt sich nach den Check-out Zeiten und möchte wissen, ob das Gepäck zwischengelagert werden könne. Alex teilt ihm die Check-out Zeiten mit und erklärt ihm, wo und wie lange er das Gepäck unterbringen kann.

Am Nachmittag geht Alex in die Wäscherei, in welcher die gesamte Wäsche des Hotels gewaschen und weiterverarbeitet wird. Sie bügelt die fertig gewaschene Wäsche und lagert sie fachgerecht am richtigen Ort. Ihr Vorgesetzter ist mit vor Ort und erkundigt sich, wie der Tag bis jetzt verlaufen sei. Alex berichtet ihm, dass sie alle Früchteteller und Blumensträusse vorbereitet und diese auch schon in die Zimmer gestellt habe. Der Vorgesetzte ist sehr zufrieden mit der selbständiger Arbeit von Alex und dankt ihr dafür.

Besonderheiten

  • Je nach Betrieb können die schulischen Anforderungen abweichen (in Geschäftshotels ist z.B. Englisch sehr wichtig).
  • Es gibt regionale Unterschiede in den Anforderungen. In Abhängigkeit des Arbeitsortes sind Vorkenntnisse in einer Fremdsprache sehr nützlich (Tourismus).

Beschreibung männlich

Alex freut sich auf den heutigen Arbeitstag, an dem er sicher wieder viel zu tun geben wird. Er wird heute Morgen, zusätzlich zu seinen üblichen Aufgaben, auch für die Betreuung einer Schnupperlernenden zuständig sein. Am Morgen gehen sie als erstes gemeinsam an die Réception (Hotelempfang) und holen sich die Zimmerlisten, auf welchen ersichtlich ist, welche Arbeiten erledigt werden müssen. Aufmerksam hört Alex der Kollegin an der Réception zu, der ihm mitteilt, welche Gäste bereits abgereist sind. Dann begeben sie sich auf den Weg zu den Zimmern, die sie heute Morgen reinigen.

Im Korridor treffen sie auf eine amerikanische Gruppe. Alex wird von den Gästen gefragt, wo sich der Frühstücksraum befinde. Er beschreibt den Weg zum Frühstücksraum auf Englisch und erkundigt sich, ob die Gäste gut geschlafen haben. Er verabschiedet sich, liest dann die Zimmerliste aufmerksam durch und prüft, in welche Zimmer ein Früchteteller und in welche Blumen gestellt werden müssen. Gemeinsam mit der Schnupperlernenden startet sie dann mit der Zimmerreinigung und dem Verteilen der Früchteteller und Blumen. Alex verdeutlicht, wie wichtig es ist, dass die Gäste saubere Zimmer haben und erklärt, welche Reinungsprodukte und Maschinen wo einsetzt werden. Fragen der Schnupperlernenden klärt er laufend. Ab und zu wird er bei der Arbeit auf dem Korridor von Gästen angesprochen. Ein Gast erkundigt sich nach den Check-out Zeiten und möchte wissen, ob das Gepäck zwischengelagert werden könne. Alex teilt ihm die Check-out Zeiten mit und erklärt ihm, wo und wie lange er das Gepäck unterbringen kann.

Am Nachmittag geht Alex in die Wäscherei, in welcher die gesamte Wäsche des Hotels gewaschen und weiterverarbeitet wird. Er bügelt die fertig gewaschene Wäsche und lagert sie fachgerecht am richtigen Ort. Seine Vorgesetzte ist mit vor Ort und erkundigt sich, wie der Tag bis jetzt verlaufen sei. Alex berichtet ihr, dass sie alle Früchteteller und Blumensträusse vorbereitet und diese auch schon in die Zimmer gestellt habe. Die Vorgesetzte ist sehr zufrieden mit der selbständiger Arbeit von Alex und dankt ihm dafür.

Besonderheiten

  • Je nach Betrieb können die schulischen Anforderungen abweichen (in Geschäftshotels ist z.B. Englisch sehr wichtig).
  • Es gibt regionale Unterschiede in den Anforderungen. In Abhängigkeit des Arbeitsortes sind Vorkenntnisse in einer Fremdsprache sehr nützlich (Tourismus).


Loop time: 63 milliseconds
content=aprofil&anforderungsprofile_action=dsp_profil&apber_beruf_idlist=78403&spr=de&debug=1
+ index.cfm
+ app_globals.cfm
+ common\config\app_locals.cfm
+ common\config\act_set_session.cfm
+ common\query\qry_sel_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodybootstrap1.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodytop.cfm
+ module\anforderungsprofile\index.cfm
+ module\anforderungsprofile\app_locals.cfm
+ module\anforderungsprofile\dsp_profil.cfm
+ module\anforderungsprofile\report\act_insertreport.cfm