Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Skiplinks

Für die Verwendung der Zugriffstasten drücken Sie "Alt" + "Accesskey" + "Enter" (Internet Explorer) oder "Alt" + "Shift" + "Accesskey" (Firefox) oder "Alt" + "Accesskey" (Chrome).

Schulische Anforderungen

einfache Anforderungen
mittlere Anforderungen
hohe Anforderungen
sehr hohe Anforderungen
Mathematik
Zahl und Variable
Form und Raum
Grössen und Masse
Funktionale Zusammenhänge
Daten und Zufall
Schulsprache
Lesen
Hören
Schreiben
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Naturwissenschaften
Fragen und Untersuchen
Informationen erschliessen
Ordnen, strukturieren, modellieren
Einschätzen und beurteilen
Entwickeln und umsetzen
Mitteilen und austauschen
Fremdsprachen
Hörverstehen
Leseverstehen
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Schreiben

Diese Kompetenz ist für die Ausbildung sehr bedeutsam.

Persönliche Anforderungen

sehr geringe Bedeutsamkeit
mittlere Bedeutsamkeit
hohe Bedeutsamkeit
Begründung
Hohe emotionale Belastbarkeit
Schnelles oder nicht beeinflussbares Arbeitstempo
Hohe Konzentration und Ausdauer
Ausgeprägte Kreativität und Problemlösefähigkeit
Flexibilität bzgl. Arbeitsort
Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten
Verantwortungsbewusstsein
Offenes und angepasstes Zugehen auf Andere.
Freude am intensiven Kontakt, Einfühlungsvermögen
Ausgeprägte Teamfähigkeit aufgrund enger Zusammenarbeit (intra-und/oder inter-personell)
Interkulturelle Kompetenzen
Ausgeprägte Integrität

Körperliche Anforderungen

sehr geringe Bedeutsamkeit
mittlere Bedeutsamkeit
hohe Bedeutsamkeit
Begründung
Ausgeprägte grobmotorische Fähigkeiten
Zusammenbauen von Schalungselementen, Bewehrungen einbauen.
Ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten
gute Farbsichtigkeit
Besondere Anforderungen an ein oder mehrere Sinnesorgane
Keine Allergien/Unverträglichkeiten
Hohe Anfoderung an Kraft, Ausdauer, Kondition
Auf- und Abbau von Arbeitsgerüsten, Längere Arbeiten mit Werkzeugen.
Gute Gesundheit, um bei unterschiedlichen Temperaturen und Wetterverhältnissen arbeiten zu können

Beschreibung weiblich

Alex arbeitet in einem mittelgrossen Unternehmen, das verschiedene Betonelemente wie Treppen, Brüstungen und vieles mehr herstellt.

Momentan arbeitet sie gemeinsam mit weiteren Betonwerkerinnen und Betonwerkern an der Fertigung von Fassadenplatten aus Beton für den Neubau eines Schulhauses. Eine dieser Fassadenplatten fertigt Alex.

Alex erhält von seiner Vorarbeiterin eine Planzeichnung der Fassadenplatte. Auf dem Plan ist die Fassadenplatte mit allen nötigen Massen und Details für die Herstellung der Holzschalung* aufgezeichnet. Später soll der Beton in diese Schalung eingebracht werden und dadurch die gewünschte Form erhalten. In der Schalerei/Zimmerei schneidet sie nun die einzelnen Schalungsteile mit Hilfe der Holzverarbeitungsmaschinen, gemäss dem Plan massgenau zu. Nun kann sie die Teile zusammenbauen und hat dann bereits die fertige Holzschalung für die Fassadenplatte erstellt.

Nach der Anfertigung der Holzschalung muss Alex nun die Bewehrung** nach Vorgabe des Bewehrungsplanes einbauen. Die Bewehrung verstärkt die Fassadenplatte und stellt die Tragfähigkeit sicher.

Nach der Endkontrolle durch die Vorarbeiterin kann Alex die mit den Stäben bewehrte Schalung mit Beton auffüllen. Hierbei achtet sie darauf, dass nicht zu viel Beton in die Schalung kommt. Der Beton muss genau bündig mit der Oberkante der Schalung sein. Der Beton wird mit einer Kelle sauber verteilt und geglättet, so dass es eine schöne glatte Fläche gibt.

Am nächsten Tag ist der Beton trocken und soweit ausgehärtet, dass Alex das Fassadenelement aus der Schalung nehmen kann. Hierbei wird Alex durch einen Arbeitskollegen und dem Hallenkran unterstützt. Trotz des vorsichtigen Arbeitens ist eine Kante leicht beschädigt worden.

Das ist aber nicht weiter schlimm. Denn nun macht Alex noch die Kosmetik und bricht mit einem speziellen Stein die Kanten und flickt die ausgebrochene Kante wieder so, dass nichts mehr zu sehen ist.

Ihre Vorarbeiterin ist zufrieden mit der Arbeit von Alex und auch Alex ist stolz auf die perfekte Arbeit. Die Fassadenplatte ist sehr schön geworden. Und was steht als nächstes auf dem Programm, eine Treppe vielleicht?

* Schalungen sind Gussformen aus Holz oder aus anderen Materialien, in die Frischbeton zur Herstellung von Betonbauteilen eingebracht wird.

**Bewehrungen sind Stäbe aus Stahl, die für die Verstärkung von Betonbauteilen darin eingebaut werden.

Besonderheiten

-

Beschreibung männlich

Alex arbeitet in einem mittelgrossen Unternehmen, das verschiedene Betonelemente wie Treppen, Brüstungen und vieles mehr herstellt.

Momentan arbeitet er gemeinsam mit weiteren Betonwerkerinnen und Betonwerkern an der Fertigung von Fassadenplatten aus Beton für den Neubau eines Schulhauses. Eine dieser Fassadenplatten fertigt Alex.

Alex erhält von seinem Vorarbeiter eine Planzeichnung der Fassadenplatte. Auf dem Plan ist die Fassadenplatte mit allen nötigen Massen und Details für die Herstellung der Holzschalung* aufgezeichnet. Später soll der Beton in diese Schalung eingebracht werden und dadurch die gewünschte Form erhalten. In der Schalerei/Zimmerei schneidet er nun die einzelnen Schalungsteile mit Hilfe der Holzverarbeitungsmaschinen, gemäss dem Plan massgenau zu. Nun kann er die Teile zusammenbauen und hat dann bereits die fertige Holzschalung für die Fassadenplatte erstellt.

Nach der Anfertigung der Holzschalung muss Alex nun die Bewehrung** nach Vorgabe des Bewehrungsplanes einbauen. Die Bewehrung verstärkt die Fassadenplatte und stellt die Tragfähigkeit sicher.

Nach der Endkontrolle durch den Vorarbeiter kann Alex die mit den Stäben bewehrte Schalung mit Beton auffüllen. Hierbei achtet r darauf, dass nicht zu viel Beton in die Schalung kommt. Der Beton muss genau bündig mit der Oberkante der Schalung sein. Der Beton wird mit einer Kelle sauber verteilt und geglättet, so dass es eine schöne glatte Fläche gibt.

Am nächsten Tag ist der Beton trocken und soweit ausgehärtet, dass Alex das Fassadenelement aus der Schalung nehmen kann. Hierbei wird Alex durch eine Arbeitskollegin und dem Hallenkran unterstützt. Trotz des vorsichtigen Arbeitens ist eine Kante leicht beschädigt worden.

Das ist aber nicht weiter schlimm. Denn nun macht Alex noch die Kosmetik und bricht mit einem speziellen Stein die Kanten und flickt die ausgebrochene Kante wieder so, dass nichts mehr zu sehen ist.

Sein Vorarbeiter ist zufrieden mit der Arbeit von Alex und auch Alex ist stolz auf die perfekte Arbeit. Die Fassadenplatte ist sehr schön geworden. Und was steht als nächstes auf dem Programm, eine Treppe vielleicht?

* Schalungen sind Gussformen aus Holz oder aus anderen Materialien, in die Frischbeton zur Herstellung von Betonbauteilen eingebracht wird.

**Bewehrungen sind Stäbe aus Stahl, die für die Verstärkung von Betonbauteilen darin eingebaut werden.

Besonderheiten

-