Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Skiplinks

Für die Verwendung der Zugriffstasten drücken Sie "Alt" + "Accesskey" + "Enter" (Internet Explorer) oder "Alt" + "Shift" + "Accesskey" (Firefox) oder "Alt" + "Accesskey" (Chrome).

struct [empty]

Schulische Anforderungen

einfache Anforderungen
mittlere Anforderungen
hohe Anforderungen
sehr hohe Anforderungen
Mathematik
Zahl und Variable
Form und Raum
Grössen und Masse
Funktionale Zusammenhänge
Daten und Zufall
Schulsprache
Lesen
Hören
Schreiben
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Naturwissenschaften
Fragen und Untersuchen
Informationen erschliessen
Ordnen, strukturieren, modellieren
Einschätzen und beurteilen
Entwickeln und umsetzen
Mitteilen und austauschen
Fremdsprachen
Hörverstehen
Leseverstehen
Teilnahme an Gesprächen
Zusammenhängendes Sprechen
Schreiben

Diese Kompetenz ist für die Ausbildung sehr bedeutsam.

Persönliche Anforderungen

sehr geringe Bedeutsamkeit
mittlere Bedeutsamkeit
hohe Bedeutsamkeit
Hohe emotionale Belastbarkeit
Respektvolle Betäubung, Schlachtung und Zerlegung von Tieren, ruhiger und sachlicher Umgang mit Vorurteilen gegenüber der Arbeit mit Fleisch
Schnelles oder nicht beeinflussbares Arbeitstempo
Speditives Arbeiten, um die Frische der Produkte zu gewährleisten, hohe saisonale Schwankung des Arbeitsumfangs
Hohe Konzentration und Ausdauer
Ausgeprägte Kreativität und Problemlösefähigkeit
Flexibilität bzgl. Arbeitsort
Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten
Verantwortungsbewusstsein
Sicherer Umgang mit Maschinen und Geräten, selbständige Ausführung von Arbeiten
Offenes und angepasstes Zugehen auf Andere.
Freude am intensiven Kontakt, Einfühlungsvermögen
Ausgeprägte Teamfähigkeit aufgrund enger Zusammenarbeit (intra-und/oder inter-personell)
Interkulturelle Kompetenzen
Ausgeprägte Integrität
Strikte Einhaltung von ethischen Prinzipien und Hygienevorschriften

Körperliche Anforderungen

sehr geringe Bedeutsamkeit
mittlere Bedeutsamkeit
hohe Bedeutsamkeit
Ausgeprägte grobmotorische Fähigkeiten
Auslösen von Knochen
Ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten
gute Farbsichtigkeit
Besondere Anforderungen an ein oder mehrere Sinnesorgane
Beurteilung der Qualität von Fleischprodukten am Geruch, Verderbnis oder unerwünschte Aromen identifizieren
Keine Allergien/Unverträglichkeiten
Hohe Anfoderung an Kraft, Ausdauer, Kondition
Zerlegung von grossen Fleischstücken oder Bearbeiten von schweren Teilstücken
Gute Gesundheit, um bei unterschiedlichen Temperaturen und Wetterverhältnissen arbeiten zu können
Arbeit in gekühlten Räumen

Beschreibung weiblich

Jana startet ihren Arbeitstag als Fachkraft in der Fleischgewinnung im Betrieb. Ihr Auftrag heute besteht darin, gelieferte Schweine zu schlachten und deren Fleisch zu zerlegen und vorzubereiten. Die angelieferten Schweine betäubt Jana zuerst und schlachtet diese dann schmerzfrei. Dabei hält sie sich an alle Vorgaben des Betriebs und ethischen Prinzipien.

Für die Zerlegung liest sie sorgfältig die Anforderungen für die verschiedenen Fleischprodukte, überprüft die Mengenangaben und beachtet spezielle Kundenwünsche. Anhand dieser Informationen plant sie die Zerlegungsprozesse und entscheidet, welche Werkzeuge und Maschinen benötigt werden. Nachdem sie die notwendigen Utensilien zusammengestellt hat, beginnt Jana mit dem Zerlegen der Fleischstücke. Dabei achtet sie darauf, die Qualitätsstandards einzuhalten und die verschiedenen Teile fachgerecht zu separieren.

Die Qualitätssicherung spielt eine zentrale Rolle, und Jana führt regelmässige Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass die Fleischprodukte den hohen Standards des Betriebs entsprechen. Jana bewahrt einen kühlen Kopf, auch wenn es in der Produktion hektisch wird, und trägt so zu einem reibungslosen Ablauf des Arbeitsprozesses bei.

Besonderheiten

-

Beschreibung männlich

Jens startet seinen Arbeitstag als Fachkraft in der Fleischgewinnung im Betrieb. Sein Auftrag heute besteht darin, gelieferte Schweine zu schlachten und deren Fleisch zu zerlegen und vorzubereiten. Die angelieferten Schweine betäubt Jens zuerst und schlachtet diese dann schmerzfrei. Dabei hält er sich an alle Vorgaben des Betriebs und ethischen Prinzipien.

Für die Zerlegung liest er sorgfältig die Anforderungen für die verschiedenen Fleischprodukte, überprüft die Mengenangaben und beachtet spezielle Kundenwünsche. Anhand dieser Informationen plant er die Zerlegungsprozesse und entscheidet, welche Werkzeuge und Maschinen benötigt werden. Nachdem er die notwendigen Utensilien zusammengestellt hat, beginnt Jens mit dem Zerlegen der Fleischstücke. Dabei achtet er darauf, die Qualitätsstandards einzuhalten und die verschiedenen Teile fachgerecht zu separieren.

Die Qualitätssicherung spielt eine zentrale Rolle, und Jens führt regelmäßige Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass die Fleischprodukte den hohen Standards des Betriebs entsprechen. Jens bewahrt einen kühlen Kopf, auch wenn es in der Produktion hektisch wird, und trägt so zu einem reibungslosen Ablauf des Arbeitsprozesses bei.

Besonderheiten

-



Loop time: 78 milliseconds
content=aprofil&anforderungsprofile_action=dsp_profil&apber_beruf_idlist=21809&spr=de&debug=1
+ index.cfm
+ app_globals.cfm
+ common\config\app_locals.cfm
+ common\config\act_set_session.cfm
+ common\query\qry_sel_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodybootstrap1.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodytop.cfm
+ module\anforderungsprofile\index.cfm
+ module\anforderungsprofile\app_locals.cfm
+ module\anforderungsprofile\dsp_profil.cfm
+ module\anforderungsprofile\report\act_insertreport.cfm