Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Skiplinks

Für die Verwendung der Zugriffstasten drücken Sie "Alt" + "Accesskey" + "Enter" (Internet Explorer) oder "Alt" + "Shift" + "Accesskey" (Firefox) oder "Alt" + "Accesskey" (Chrome).

Schülerinnen und Schüler

Die Berufswahl und der Übertritt von der Schule in die Berufsbildung ist ein grosser und wichtiger Schritt. Um herauszufinden, welcher Beruf der richtige für dich ist, brauchst du möglichst viele Informationen über die Berufe, die dich interessieren. Es gibt viele verschiedene Berufe und sie haben unterschiedliche Anforderungen. Du kannst schauen, welche Anforderungen ein Beruf hat und dir überlegen, ob du bereit bist, dich zu verbessern und zu üben, um diese Anforderungen zu erfüllen. Wenn du mehr über die Tätigkeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und Voraussetzungen der verschiedenen Berufe wissen möchtest, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten: 

Informationen für Schülerinnen und Schüler  

Informationen für Eltern

Mein Profil: Selbsteinschätzung

Auf www.anforderungsprofile.ch findest du wichtige Anforderungen verschiedener Berufe.

Du kannst dir auch Beschreibungen einer Arbeitssituation anschauen. Wenn du herausfinden möchtest, ob ein Beruf zu dir passt, kannst du dein eigenes Profil mit den Anforderungsprofilen vergleichen. Das machst du mit Hilfe dieser Selbsteinschätzung (im Moment nur für die schulischen Anforderungen).

 

So gehst du vor: 

1. Schritt: Lies dir die Anforderungen genau durch. Welches sind deine Stärken, welches sind deine Schwächen, wo befindest du dich im Mittelfeld?

2. Schritt: Nun zeichnest du dein eigenes Profil ein. Wo du dich irgendwo nicht einschätzen kannst, lass es einfach frei. Stärken zeichnest du weiter rechts, Schwächen weiter links. Je höher du deine Leistungen einschätzst, desto weiter rechts setzt du jeweils dein Kreuz.

3. Schritt: Hol dir nun Einschätzungen von aussen. Dadurch wird deine eigene Einschätzung ergänzt und bestätigt, vielleicht auch korrigiert. Besprich dein Profil mit Eltern oder Fachleuten (Lehrpersonen, Berufsberater/innen).

4. Schritt: Jetzt kannst du dir die Anforderungsprofile von interessanten Berufen auf Anforderungsprofile.ch anschauen und mit deinem eigenen Profil vergleichen. Wenn du grosse Unterschiede findest, dann lass dich davon nicht abschrecken. Sprich mit deinen Eltern, Lehrer/innen oder der Berufsberatung darüber. Vielleicht hast du dich unterschätzt oder überschätzt.

 

 




Loop time: 63 milliseconds
content=1010&debug=1&spr=de
+ index.cfm
+ app_globals.cfm
+ common\config\app_locals.cfm
+ common\config\act_set_session.cfm
+ common\query\qry_sel_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layout.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodybootstrap1.cfm
+ common\layout\dsp_layoutbodytop.cfm
+ module\cms\index.cfm
+ module\cms\app_locals.cfm
+ module\cms\dsp_cmslayout.cfm