Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Eine Arbeitssituation

Daniela erhält den Auftrag, für ein neues Geschäftshaus die gesamten elektrischen Anlagen im Gebäude zu planen. Zuerst beschafft sie sich die Unterlagen, aus denen Sie Informationen über die Nutzung des Gebäudes entnehmen kann. Daraufhin berechnet sie aufgrund der entnommenen Informationen den Energiebedarf und koordiniert mit dem örtlichen Elektrizitätsunternehmen den Anschluss an das Stromnetz. Daniela plant nun die gesamten elektrischen Anlagen, d.h. sie bestimmt wo die Steckdosen, Verteilschränke, etc. platziert werden. Mit einem speziellen Programm zeichnet sie am Computer z.B. Leitungen, Schalterstellen, Beleuchtungskörper und elektrische Geräte in die Grundrisspläne des Architekten ein. Von der Hauptverteilung mit den Energiezählern erstellt sie einen dreidimensionalen Plan im Massstab 1:10. Diese Pläne dienen später den Elektroinstallateuren/-innen für die Ausführung vor Ort.

Aufgrund der Informationen über die Gestaltung der Büroräume bestimmt Daniela eine geeignete und angemessene Beleuchtung. Dafür berücksichtigt sie auch die Farben der Decken und Wände, da diese einen Einfluss auf die benötigte Art und Menge der Leuchten haben.

Nach den Planungsarbeiten erstellt Daniela die Angebotsunterlagen. Diese werden benötigt, um die Offerten bei den Elektrikern einzuholen. Zudem berechnet sie die voraussichtlichen Kosten, um die eingehenden Offerten später besser vergleichen zu können.

Daniela freut sich schon jetzt, dass sie während der Realisierung ihres Plans regelmässig auf die Baustelle darf, um den Baufortschritt zu überprüfen.

Weitere Anforderungen

  • Gewisse grobmotorische Fähigkeiten (Praktikum)
  • Ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten, z. B. für das CAD-Zeichnen am Computer.
  • Normale Farbsichtigkeit, um Drahtfarben zu unterscheiden.
  • Hohe Konzentration für den sicheren Umgang mit Elektrizität.
  • Ausgeprägte Kreativität und Problemlösefähigkeit, um Kundenwünsche optimal umsetzen zu können.
  • Flexibilität bzgl. Arbeitsort: Arbeitsort ist das Büro. Besprechungen direkt auf Baustellen und Anlagen sind jedoch häufig.
  • Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten.
  • Offenes Zugehen auf andere, z.B im Kundenkontakt oder bei Abklärungen mit Lieferanten.
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit aufgrund enger Zusammenarbeit.
  • Ausgeprägte Integrität, da Planungsarbeiten für den Wohn- oder Arbeitsbereich des Kunden oft sensible Bereiche beinhalten.

Besonderheiten

-