Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Eine Arbeitssituation

Fabio erhält den Auftrag, mit zwei seiner Arbeitskollegen bei einer Kundin zu Hause die Wohnzimmerdecke, drei Wohnzimmerwände sowie die Türen und Fenster neu zu streichen. Eine Wohnzimmerwand soll zudem mit einer digital bedruckten Tapete tapeziert werden. Um die Wünsche der Kundin zu ermitteln und daraufhin ein Farbkonzept zu erarbeiten, nimmt Fabio im Vorfeld Rücksprache mit der Kundin. Nachdem er alle Informationen erhalten hat, berechnet er den Materialbedarf und stellt das Material sowie die Geräte bereit. Diese lädt er am ersten Tag der Malerarbeiten gemeinsam mit beiden Teamkollegen in das Fahrzeug ein. Bei der Kundin zu Hause richtet Fabio als erstes ein Materialdepot ein, stellt die Leiter und Rollgerüste auf und deckt zusammen mit dem Kollegen alle Böden mit Abdeckmaterial ab. Während die beiden Arbeitskollegen die Wände sowie die Decke streichen, bereitet Fabio die Türen und Fensterrahmen für den ersten Anstrich vor. Er berücksichtigt dabei die Materialien der Türen und Fensterrahmen sowie mögliche Ursachen für spätere Anstrichmängel. Er schleift die Türen und Fensterrahmen mit Schleifpapier genau an. Damit vermeidet er Anstrichmängel und sorgt dafür, dass die Farbe gut haftet sowie die Flächen nach dem Anstrich schön aussehen. Nun mischt Fabio den Farbton, welchen sich die Kundin für die Türen und Fensterrahmen ausgesucht hat. Hierfür benötigt er ein genaues Farbempfinden und muss die Farben im richtigen Verhältnis mischen, um den gewünschten Farbton zu erreichen. Heute schafft er es, alle Türen und Fensterrahmen mittels Rollen und Pinsel mit einem ersten Anstrich zu versehen. So kann er morgen direkt mit dem zweiten Anstrich beginnen. Am Abend hält Fabio die ausgeführten Arbeiten im Rapport schriftlich fest und verabschiedet sich von seinen beiden Arbeitskollegen.

Weitere Anforderungen

  • Ausgeprägtes feinmotorische Fähigkeiten: Handwerkliches Geschick, genau streichen, kleinste Sujets oder Objekte ausmalen oder anstreichen, filigrane Arbeiten ausführen können
  • Normale Farbsichtigkeit, Farben unterscheiden, Sinn für Farben
  • Schwindelfrei
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Flexibilität bzgl. Arbeitsort, Freude an wechselnden Arbeitsplätzen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Offenes Zugehen auf andere bei häufigen Kontakten, Kundenorientierung
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit aufgrund enger Zusammenarbeit (intra- und/oder inter-personell)
  • Ökologisches Verständnis
  • Gute Umgangsformen, saubere Erscheinung

Besonderheiten

  • Es besteht die Möglichkeit, während oder nach der beruflichen Grundbildung die Berufsmittelschule zu besuchen und die Berufsmaturität zu erwerben.