Navigation der Anforderungsprofile.ch Webseite

Eine Arbeitssituation

Alex bekommt zusammen mit einem Arbeitskollegen, einem Automobil-Fachmann, von seinem Vorgesetzten den Auftrag, am BMW M3 eines Kunden einen Service durchzuführen und die Sommerräder zu montieren. Alex spricht sich mit seinem Kollegen bezüglich Arbeitsteilung ab und beginnt zunächst mit dem Radwechsel. Vor der Montage kontrolliert Alex die Sommerräder und sieht, dass die Profiltiefe nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Diese Beobachtung teilt er seinem Kollegen mit. Zusammen überprüfen sie die Profiltiefe und entscheiden, dass die Sommerräder noch für dieses Jahr benutzt werden können.

Alex montiert die Räder und macht sich anschliessend an die Servicearbeiten. Bei der Sichtprüfung des Unterbodens entdeckt Alex eine undichte Stelle in der Treibstoffleitung. Alex informiert seinen Arbeitskollegen und hilft diesem bei der Reparatur. Danach schliesst Alex die weiteren Servicearbeiten ab und tauscht sich mit seinem Arbeitskollegen aus. Alex ruft seinem Kollegen in Erinnerung, dem Kunden mitzuteilen, dass für nächstes Jahr neue Sommerreifen nötig seien. Zum Abschluss reinigt Alex das Fahrzeug und stellt es zur Abholung bereit.

Weitere Anforderungen

  • Ausgeprägte grobmotorische Fähigkeiten (z.B. zum Demontieren und Montieren von Reifen)
  • Besondere Anforderungen an den Geruchsinn (für das Unterscheiden von Flüssigkeiten)
  • Keine Allergien/Unverträglichkeiten gegen Öl und Lösungsmittel
  • Hohe Konzentration und Ausdauer (es fallen oft viele gleiche Arbeiten an, die erledigt werden müssen)
  • Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten (Arbeiten müssen oft innerhalb kurzer Fristen erledigt werden, da die Kunden ihre Autos schnell zurück haben wollen)
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Besonderheiten

-